InfoWissen.de

Onedrive unter Windows 10 entfernen

Seit dem neuesten Windows 10 Update öffnet sich Onedrive beim Speichern von Dateien. Onedrive, aus dem Hause Microrsoft, ist ein Filehoster ähnlich Dropbox, wo ihr Dateien in der Cloud (im Internet) abspeichern könnt. Seit dem neuesten Update jedoch geht Onedrive immer ungefragt auf.

So entfernst du Onedrive:

Gehe dazu unter Windows 10 in die Systemsteuerung, dort klickst du auf Apps. Hier kannst du es wie jedes andere Programm löschen und hast in Zukunft Ruhe.

Seiten-ID: 79e67467193cd833ac705655a3579728

Copyright 2017 Infowissen.de